Wer wir sind

15 Jahre Erfahrung in E-Learning-Lösungen nach Maß

DOKEOS unterstützt mit seiner Lernplattform Unternehmen, Schulungseinrichtungen und internationale Konzerne bei Ihren E-Learning-Projekten.

DOKEOS ist ein Serviceunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Veröffentlichung von E-Learning Software spezialisiert hat. Seit 1999, haben wir zahlreichen Unternehmen, Organisationen, Schulungseinrichtungen und Pharmakonzernen dabei geholfen, maßgeschneiderte Trainings- und Bewertungslösungen zu entwickeln.

In unserem Serviceangebot gehen wir auf neue Bedürfnisse und Veränderungen in Geschäftsabläufen ein, wie zum Beispiel soziale Netzwerke im Unternehmen, praktische Arbeitsgemeinschaften, informelles Lernen, und zunehmende Mobilität der Mitarbeiter.

Unsere Kunden sagen über uns, dass wir flexibel sind und gut zuhören können. Wir gehen ihre Projekte nicht aus technischer Sicht an, sondern passen uns an ihre Denkweise an und orientieren uns an ihren Erfolgszielen.
Wir bieten hilfreiche und flexible Software-Lösungen, die den Geschäftsgegebenheiten und Einschränkungen unserer Kunden entsprechen – genau das ist unser Versprechen und gleichzeitig unsere Verpflichtung gegenüber unserer Kunden!

Das Dokeos Management-Team

  • Thomas De Praetere, CEO

    Der Geschäftsführer von Dokeos hat es geschafft, erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu mehreren wichtigen Großkunden aufzubauen. Mit deren Unterstützung gelang es ihm ein Netzwerk von Experten aufzubauen und so die Rahmenbedingungen des Projektes zu definieren: Lernmethode, Benutzerfreundlichkeit der Software und Integration von Training in die Personalstrategie.

  • Christine Amory, CCO

    Als kaufmännische Leiterin kümmert sich Christine hauptsächlich um Firmenkunden aus der Gesundheits- oder Pharmabranche. Sie unterstützt ihre Kunden bei der Einführung ihres Learning Management Systems (LMS), der Umsetzung des Bewertungsprozesses und der Konformität mit verschiedenen Normen, z.B. ICD 10, FDA 21 CFR Part 11 oder ISO 9002.

  • Bertrand De Praetere, CFO

    Betrand, ist als Finanzleiter von DOKEOS für die frühzeitige Erkennung neuer Marktmöglichkeiten verantwortlich. Er befasst sich sowohl mit der Umsetzung der Produkt- und Servicestrategie als auch mit der internen Verwaltung des Unternehmens.

Wer wir sind

Dokeos Unternehmenswerte​

Seit über 15 Jahren hat sich Dokeos zum Ziel gesetzt, nützliche, attraktive und nachhaltige E-Learning-Lösungen zu entwickeln.

Über die Jahre haben wir viel Erfahrung mit den Herausforderungen und Erfolgsfaktoren von oft komplexen und anspruchsvollen Softwareprojekten sammeln können. Von Anfang an haben wir uns verpflichtet, unseren Kunden Spitzentechnologie anzubieten, aber gleichzeitig unseren Unternehmenswerten treu zu bleiben: Pragmatischer Ansatz, Benutzerfreundlichkeit, Reaktivität, Flexibilität, Kostenkontrolle.

  • Pragmatischer Ansatz: DOKEOS-Produkte bieten Lösungen zu Problemen, mit denen Unternehmen tatsächlich konfrontiert sind. Unsere Anwendungen passen sich an die wirklichen Bedingungen vor Ort an.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Nutzbarkeit unserer Software ist unsere Priorität. Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie für alle zugänglich sind.
  • Reaktivität: Wir sind uns im Klaren darüber, dass Unternehmen finanziellen und zeitlichen Einschränkungen unterliegen. Deshalb bieten wir Sofortlösungen an, die schnell implementiert werden können.
  • Flexibilität: Für spezielle Anfragen, entwickeln wir maßgeschneiderte Lernlösungen.
  • Kostenkontrolle: Seit unserer Gründung sind wir Verfechter freier Software, da diese Flexibilität, Freiheit und bessere Kostenkontrolle ermöglicht.

Dokeos Geschichte

2013 – DOKEOS ist als Cloud-Version verfügbar und ist das einzige vollständige E-Learning Programm, das auch auf Tablets funktioniert.

2012 – Bertrand De Praetere tritt dem Unternehmensvorstand bei und setzt eine Umstrukturierung des Produkt- und Serviceangebotes durch. Heute managt er ein Team von rund 20 Personen, die Hunderten von Firmen behilflich sind.

2008 – Isaac Flores wird zum Leiter des technischen Teams ernannt. Mit seiner Hilfe, wird aus einem Prototyp für Universitäten die Dokeos E-Learning-Suite, die grafisch beste, leistungsstärkste und benutzerfreundlichste Software seiner Art.

2004 – Die Nachfrage nach der E-Learning-Lösung von Thomas De Praetere nimmt zu, daraufhin wird Dokeos gegründet. Die Software erfreut sich schnell großer Beliebtheit und zählt bald Zehntausende von Downloads.

1999 – DOKEOS wird an der Universität von Leuven ins Leben gerufen, als Antwort auf die Nachfrage nach Bildung, Motivation und Bewertung. Auf Grund mangelnder Begeisterung seiner Studenten während der klassischen Vorlesungen, beschließt Thomas De Praetere, Philosophie-Dozent an der Universität, eine Open-Source E-Learning-Plattform zu erstellen, welche Self-Learning und Austausch zwischen Lernenden ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über Unsere Kunden.

Praesent ut mattis adipiscing neque. dolor mi, ut libero